Elisabeth Steinkellner in Bad Ischl

Mit ihrem großartigen Jugendroman „Dieser wilde Ozean, den wir Leben nennen“ war Elisabeth Steinkellner im Rahmen der Aktion LESERstimmen im April auf Lesetour in Bad Ischl. Auf Einladung der Bad Ischler Pfarrbibliothek las Elisabeth Steinkellner im Gymnasium und der HLW.

Sehr aufmerksam folgten Schüler und Schülerinnen in beiden Schulen der Lesung, in der die Autorin durch geschickte Stellenauswahl beide Protagonisten des Romans vorstellte und die Neugier auf mehr weckte. Die Andeutungen von traumatischen Ereignissen und schwierigen Entscheidungen im Leben der Protagonisten weckte die Phantasie der zuhörenden Jugendlichen und führte zu vielen Überlegungen, Spekulationen und neuen Szenarien.

Nach der Lesung ab es noch eine kurze Zusammenkunft mit den interessierten Lehrern und Lehrerinnen der HLW.

Bericht: Claudia Kronabethleitner

Foto: Rainer Posch