Michael Roher
Michael Roher (c) Verlag Jungbrunnen

Ablauf der Lesung

AUSGEBUCHT

Alter/Schulstufe

Bevorzugte Altersgruppe: 2.–4. Schulstufe

Anzahl der TeilnehmerInnen

Abhängig von räumlichen/strukturellen Gegebenheiten an, aber maximal 70, wobei ein kleinerer Rahmen natürlich intimer und persönlicher ist.

Dauer

Zirka 1 Stunde

Benötigte Ausstattung

Flipchart und Stift, bei Gruppen ab 40 TeilnehmerInnen ein Mikro

Ablauf

Vorstellung und Begrüßung, Leseteil, Live-Zeichnen und Interaktion mit den Kindern, Fragerunde, gemeinsame Schlussaktion

Biografie: 

Michael Roher wurde 1980 in Niederösterreich geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Krems. Nach Matura und Zivildienst zog er nach Wien, wo er die Ausbildung zum Sozialpädagogen absolvierte. Seine Liebe zum Zirkus führte ihn schließlich in die spiel- und zirkuspädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zeichnen ist, seit er denken kann, eine seiner Lieblingsbeschäftigungen.

2021 wurde er als Erster mit dem Christine-Nöstlinger-Preis ausgezeichnet.

www.mischa-loewenzahn.blogspot.co.at

Foto: Verlag Jungbrunnen

Werkauswahl: 
  • Nicht egal! Wien: Luftschacht 2020
  • Jaguar, Zebra, Nerz (Text: Heinz Janisch). Innsbruck-Wien: Tyrolia Verlag 2020
  • Vom Flaniern und Weltspaziern (Text: Elisabeth Steinkellner). Innsbruck-Wien: Tyrolia Verlag 2019
  • Frosch und die abenteuerliche Jagd nach Matzke Messer. Innsbruck-Wien: Tyrolia Verlag 2018